_images/lachen-schultern.jpg

Hi, ich bin Martin Ueding, Physiker (B.Sc.), Physikstudent und Programmierer.

Since 2011, I study Physics at Bonn university. It is just so much fun to learn how the fundamental things in the world work. See the Studium section for the study related material.

I also started a blog again, there I write about lighthearted topics, mostly in German.

Recht früh habe ich mit Programmieren angefangen, mit C. Dann habe ich HTML und CSS angeschaut sowie PHP und MySQL dazu gelernt. Danach wollte ich Programme mit einer netten Benutzeroberfläche schreiben und bin bei Java gelandet. Später habe ich weitere Sprachen wie Bash, Python, JavaScript, GNU Octave, VimScript und Fish angeschaut. Inzwischen sind Python 3 und C++11 meine Hauptsprache, die ich für die meisten Dinge benutze, damit ich nur wenige Hauptsprachen habe.

Mein beliebtestes Projekt sind die thinkpad-scripts, die ich geschrieben habe, um Touchscreen und Stift an meinem ThinkPad mühelos drehen zu können. Es handelt sich um eine Sammlung Python Module, die sich um Bildschirmrotation und die Dockingstation kümmern.

Seit einigen Jahren arbeite ich fast komplett papierlos. Das Schwierigste sind Unterlagen, die ich von anderen bekomme, und handgeschriebene Notizen. Die ersten habe ich mit einem Scanner in den Griff bekommen, für die Notizen habe ich etwas erfinderisch sein müssen. Schon vorher hatte ich ein Wacom Tablet, allerdings kannte ich keine Software, mit der man schön Notizen erstellen kann. Daher habe ich jscribble entwickelt. Nachdem das Programm entsprechend brauchbar war, habe ich Xournal entdeckt, welches ich inzwischen hauptsächlich benutze.


Newest pages:

For more history, see the Neuigkeiten page.